Dr. Käßner

Hauptgeschäftsführer der MECS-Cottbus GmbH

Jahrgang 1961
1980 - 1986 Studium der Humanmedizin in Russland
1990 Facharzt für Innere Medizin
1990 Promotion zum Dr. med.
1992 Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde;
Tätigkeit als Oberarzt in der Lungenklinik Kolkwitz
1994 Gründung einer pneumologischen Gemeinschaftspraxis und eines ambulanten Schlaflabors in Cottbus
2006 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Schlafmediziner“

Vorsitzender der Prüfungskommissionen der Ärztekammer Brandenburg für die Fachgebiete Pneumologie und Schlafmedizin
2007 Lehrauftrag an der BTU Cottbus für das Fachgebiet Mediziningenieurwesen (Biomedizinische Gerätetechnik)
seit 1990 Durchführung zahlreicher klinischer Studien der Phasen 2-4, auch als LKP, umfangreiche Vortragstätigkeit und mehr als 25 wissenschaftliche Publikationen

© 2011-2018 MECS Cottbus GmbH